Wenn%20man%20Will%20kann%20man%20alles%20erreichen_edited.jpg

WER STECKT HINTER 
~LA OLA~?

Gründer des Sportclub ~La Ola~ ist Alejandro Carrizo, ehemaliges Mitglied der venezolanischen Schwimm-Nationalmannschaft und Teilnehmer der Olympischen Spiele 1996 in Atlanta. 
Nach 20 Jahren Leistungsschwimmen hängte er seine Badehose kurz nach den Olympischen Spielen an den Haken und studierte Physiotherapie. 
Durch die prekäre Lage in seinem Heimatland zog es ihn Ende der 90er Jahre in die USA wo er viele Jahre lebte und arbeitete. 
2004 wagte er dann ein neues Abenteuer und siedelte nach Europa über. Insgesamt 6 Jahre verbrachte er in Valencia, Spanien, bis er 2010 mit seiner Frau in ihre Heimatstadt Koblenz zog. 
Hier war er die letzten 10 Jahre als Physiotherapeut und Trainer der Leistungsschwimmer des SC Poseidon tätig. Mit seinem eigenen Sportclub erfüllt Alejandro Carrizo sich nun einen langgehegten Traum. 
Sein Ziel ist es Kindern mit Spaß und ohne Angst das Schwimmen beizubringen.